Liebevolle Verständigung

Wertschätzende Kommunikation für Paare

 

Haben Sie manchmal den Eindruck, einen Dolmetscher zu brauchen, wenn Sie mit Ihrem Schatz reden? Endet so manches Gespräch in lautstarken Auseinandersetzungen oder stiller Eiszeit? Worte können Nähe und Freude am Miteinander gründlich zunichte machen - oder aber tiefe Verbindung ermöglichen und das Feuer am Brennen halten.

 

In diesem Seminar speziell für Paare stelle ich Ihnen in einem geschützten Rahmen eine innere Haltung und eine Art zu sprechen vor, mit der Sie ohne Vorwürfe oder subtile Andeutungen mitteilen können, wie es in Ihnen wirklich aussieht und was Sie sich wünschen. Sie lernen, hinter Anklagen oder Kritik herauszuhören, worum es Ihrem Partner wirklich geht und wie Sie durch dieses Verständnis gemeinsam zu Lösungen finden, die für Sie beide passen.

Aus dem Inhalt:

  • Recht haben oder glücklich sein? Wie man die Landkarte des anderen entschlüsselt
  • Nie verstehst du mich! Unterscheiden lernen zwischen Fakten und Urteilen, Bedürfnissen und Erfüllungsstrategien, erfüllbaren Bitten und die Verbindung zum Partner behindernden Forderungen.
  • Klartext ohne Vorwürfe: Kennenlernen und Ausprobieren des 4-Schritte-Gesprächsmodells der Wertschätzenden Kommunikation nach M. Rosenberg an Beispielen aus dem eigenen Alltag
  • "Verstehen" heißt nicht "einverstanden sein": eine innere Verbindung zu sich selbst und dem anderen aufbauen
  • "Räum' endlich mal dein Zeug weg!" Praktische Übungen, Ausprobieren im geschützten Rahmen und einfach mal lachen mit Beispielen aus Ihrem Beziehungsalltag

So kann es Ihnen immer besser gelingen...

  • zu verstehen, worum es Ihnen und dem anderen wirklich geht...
  • Wohlwollen und Offenheit in der Partnerschaft zu fördern...
  • Streit und Unverständnis fördernde Kommunikationsmuster zu erkennen und zu verändern...
  • und ein liebevolles, lebendiges, aufrichtiges Miteinander zu kultivieren.

Termin I:      07.-09.06.2019 (Freitag 16-20 Uhr, Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 10-16 Uhr)

Termin II:     13.-15.09.2019

Wo?             Seefeld (Nähe Herrsching am Ammersee) 20 Minuten von München entfernt

Wie viel?      395,-- Euro pro Paar

Mit wem?     Claudia Haverich  und ggf. Assistenz

Das Kleingedruckte

Bitte melden Sie sich telefonisch oder schriftlich (Post, Email) an. Ihr Platz ist sicher gebucht mit Erhalt der Anmeldebestätigung. Maximale TeilnehmerInnenzahl 5 Paare.

Sie können bis 6 Wochen vor Beginn kostenfrei zurücktreten, bezahlte Gebühren werden dann bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro umgehend zurückerstattet. Ich brauche Planungssicherheit, gleichzeitig möchte ich niemanden finanziell unnötig belasten, der kurzfristig z.B. aus Krankheitsgründen nicht teilnehmen kann. Deshalb akzeptiere ich gerne und ohne weitere Kosten ein Ersatzpaar. Sollten Sie dabei Schwierigkeiten haben, setzten Sie sich bitte mit mir in Verbindung, damit wir gemeinsam nach einer Lösung suchen können, die sowohl Ihre als auch meine Bedürfnisse berücksichtigt. Bei weniger als drei Paar-Anmeldungen behalte ich mir vor, das Seminar abzusagen. Ihre Zahlung wird dann selbstverständlich zurück überwiesen.