Kosten für Beratung und Therapie

"Wenn du zahlst, dann sieh vor allem, was du erhältst
und nicht nur, was du gibst."

(aus Tibet)

Einzelberatung

 

Dauer: 60 Minuten, Kosten: 100 Euro

Dauer: 90 Minuten, Kosten: 150 Euro

Eine Einzelberatung dauert in der Regel 90 Minuten.

Je nach Situation und Anliegen ist auch eine Videoberatung möglich.

 

Sexualtherapie

 

Dauer: 60 Minuten, Kosten: 100 Euro

Dauer: 90 Minuten, Kosten: 150 Euro

Eine sexualtherapeutische Beratung dauert in der Regel 90 Minuten.

 

 

Paarberatung

 

Dauer: 90 - 120 Minuten

Kosten: 120 Euro pro Stunde pro Paar

Die Sitzungen haben eine Dauer von 90 bis 120 Minuten.

 

Mediation

 

Dauer: nach Vereinbarung

Kosten: 80 Euro pro Stunde pro Person

 

Coaching

 

Kosten: 120 Euro pro Stunde, Einzelcoaching

 

Sozialtarif

 

Ich glaube an den Wert der Paartherapie für Paare und unsere Gesellschaft. Leider ist in Deutschland eine Erstattung der Kosten durch die Krankenkassen nicht möglich und Selbständigkeit sehr teuer. Deswegen biete ich ein bestimmtes Kontingent an Sitzungen zu einem reduzierten Preis an. Falls Ihnen mein gängiges Honorar zu hoch ist, fragen Sie mich bitte nach offenen Therapieplätzen zu einem reduzierten Honorar. Teilen Sie mir in diesem Fall bitte auch die Höhe Ihres Gesamteinkommens, die Anzahl Ihrer Kinder sowie eine Schätzung der Summe mit, die Sie monatlich in eine Paartherapie investieren können.

 

Die 48-Stunden-Regel

 

Die vereinbarten Termine sind exklusiv für Sie reserviert. Termine, die nicht mindestens 48 Stunden zuvor abgesagt wurden, werden mit dem vereinbarten Honorar in Rechnung gestellt.

 

Privatpraxis

 

Meine Praxis ist eine Privatpraxis. Eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenversicherung ist deshalb nicht möglich. In Einzelfällen ist eine Kostenerstattung für Privatpatienten möglich. Bitte klären Sie mit Ihrer privaten Krankenversicherung ab, ob sie die Leistungen von Heilpraktikern für Psychotherapie erstattet.

Die Kosten einer Paartherapie werden prinzipiell von keiner Versicherung übernommen.

 

Vorteile für Selbstzahler

  • Kurze Wartezeiten
  • Sie bestimmen die Dauer der Beratung oder Therapie selbst, ohne Absprache mit der Krankenkasse.
  • Sie binden sich nicht an eine bestimmte Therapielaufzeit
  • Sie können ganz individuell festlegen, wann und wie oft Sie in meine Praxis kommen.
  • Von einer einmaligen Beratung bis zur intensiven Therapie: Alles ist möglich!
  • Absolute Diskretion ist mir wichig: Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Keine Berichte oder Diagnosen an Krankenkasse oder Versicherungsträger.
  • Das heißt für Sie: keinerlei Einflüsse auf berufliche Chancen oder Versicherungsabschlüsse (Berufsunfähigkeitsversicherung, Risiko-Lebensversicherung als Vorbedingung der Bank bei einem Immobilienkredit, Lebensversicherung, private Krankentagegeldversicherung) mit Fragen zur Vorgeschichte.

Auf Verlangen stelle ich Ihnen eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebühH) aus.