Kosten für Beratung und Therapie

"Wenn du zahlst, dann sieh vor allem, was du erhältst
und nicht nur, was du gibst."

(aus Tibet)

Einzelberatung

 

Dauer: 60 Minuten, Kosten: 80 Euro

Dauer: 90 Minuten, Kosten: 110 Euro

 

Je nach Situation und Anliegen ist auch eine Telefon- oder Skypeberatung möglich.

 

Paarberatung

 

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 120 Euro pro Zeitstunde pro Paar

Die Sitzungen haben eine Dauer von 90 Minuten, d.h. 160 Euro pro Sitzung.

 

Coaching

 

Kosten: 80 Euro pro Stunde zzgl. MwSt.

 

Die 48-Stunden-Regel

 

Die vereinbarten Termine sind exklusiv für Sie reserviert. Termine, die nicht mindestens 48 Stunden zuvor abgesagt wurden, werden mit dem vereinbarten Honorar in Rechnung gestellt.

 

Kostenreduktion durch steuerliche Absetzbarkeit

 

Die Kosten für Stresstoleranz- oder Kommunikationscoaching sind für alle Berufstätigen als Werbungskosten von der Steuer voll absetzbar. Hierdurch reduzieren sich die Kosten für Sie nachträglich - je nach Steuersatz - i.d.R. um 30 bis 50 %.

 

Die Kosten für therapeutische Behandlungen können in der Steuererklärung ebenfalls unter der Kategorie "Außergewöhnliche Belastungen" als Krankheitskosten steuerlich geltend gemacht werden.

 

Privatpraxis

Meine Praxis ist eine Privatpraxis. Eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenversicherung ist deshalb nicht möglich. In Einzelfällen ist eine Kostenerstattung für Privatpatienten möglich. Bitte klären Sie mit Ihrer privaten Krankenversicherung ab, ob sie die Leistungen von Heilpraktikern für Psychotherapie erstattet.

 

Vorteile für Selbstzahler

  • Kurze Wartezeiten
  • Sie bestimmen die Dauer der Beratung oder Therapie selbst, ohne Absprache mit der Krankenkasse.
  • Sie binden sich nicht an eine bestimmte Therapielaufzeit
  • Sie können ganz individuell festlegen, wann und wie oft Sie in meine Praxis kommen.
  • Von einer einmaligen Beratung bis zur intensiven Therapie: Alles ist möglich!
  • Absolute Diskretion ist mir wichig: Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Keine Berichte oder Diagnosen an Krankenkasse oder Versicherungsträger.
  • Das heißt für Sie: Keinerlei Einflüsse auf berufliche Chancen oder Versicherungsabschlüsse mit Fragen zur Vorgeschichte.

Auf Verlangen stelle ich Ihnen eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebühH) aus.